Ihre Hilfe

Spendenkonten:

allgemeine Spenden: Kinder brauchen uns
Konto-Nr. 175091149
BLZ 362 500 00
Sparkasse Mülheim a. d. R.

BIC: SPMHDE3EXXX
IBAN: DE68 3625 0000 0175 0911 49
BIC/SWIFT-Code: SPMHDE3E

Bildergalerie

Aktuell läuft ein Hilfseinsatz von KBU in Kabul. Er begann mit der Übergabe des kl. Shakerullah an die überglücklichen Eltern. Der Junge war sieben Monate wegen einer schweren Beinverletzung in Deutschland und ist jetzt völlig gesund. Die Wiedersehensfreude war unbeschreiblich! Das Steinhaus wurde "winterfest" gemacht. Einrichtungsgegenstände, Öfen und Decken konnten vor Ort gekauft werden. Stolz präsentierten die Kinder ihre Zwischenzeugnisse. Fast alle gehören zu den Klassenbesten. Der Fleiß wurde mit einem "Kebabfest" belohnt. Die Kinder und Mitarbeiter hatten sehr viel Spaß. In den Kabuler Krankenhäusern wurden viele neue Patienten registriert, denen vor Ort nicht geholfen werden kann. Die kl. Robina konnte bereits nach Deutschland kommen. Ihr bei einem Unfall sehr schwer verletztes Bein muss sofort behandelt werden. Dank liebevoller Betreuung hat sie die Reise gut überstanden und befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung. Die Einreise weiterer Kinder wird aktuell vorbereitet.

Die Winter sind im Norden Afghanistans besonders hart. Viele Kinder dort haben nicht genug warme Kleidung. KBU hat in einem Container gespendete Kinderbekleidung und medizinische Hilfsgüter nach Afghanistan tranportiert. Leider gab es in Herat viele bürokratische Hürden zu überwinden. Letztendlich gelang es aber doch den Container durch den
Zoll zu bekommen. Die Kleidung wurde vor einigen Tagen in Dörfern an die Kinder verteilt. Wir sind sehr glücklich, dass es auch in diesem Jahr geklappt hat und wir dank der Hilfe vieler Freunde zumindest etwas helfen konnten. Die Not ist leider so groß. Die medizinischen Hilfsgüter erhält das Kinderkrankenhaus Kabul. Wir werden darüber gesondert berichten.

In der vergangenen Woche fand ein weiterer Hilfseinsatz von KBU in Kabul statt. Neben vielen neuen Kindern kamen auch "alte Bekannte" zur Untersuchung durch das medizinische Team ins Steinhaus.

Sie sehen hier aktuelle Fotos vom Sommer und Herbst 2010 aus unserem Internat Steinhaus in Kabul. Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende oder eine Patenschaft diese so wichtige Einrichtung auch im nächsten Jahr zu erhalten. Vielen Dank im Namen unserer Schützlinge.

Im Rahmen der dritten Luftbrücke hatten wir auch Gelegenheit, einige Tonnen Hilfsgüter (warme Kleidung, Decken, Zelte) etc. mit nach Afghanistan zu nehmen. Mit Unterstützung eines afghanischen Parlamentsabgeordneten konnte "Kinder brauchen uns" diese Hilfsgüter im 6. Distrikt von Kabul den Not leidenden Flüchtlingen zur Verfügung stellen, so dass die Hilfe auch wirklich da angekommen ist, wo sie am Nötigsten gebraucht wird.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Menschen, die diese Sachspenden und Hilfsgüter zur Verfügung gestellt haben.

Vom 16. März - 26. März 2007 fand unser 21. Hilfseinsatz in Afghanistan statt. 20 Kinder konnten zu ihren Familien zurückgebracht und 26 schwer kranke und verletzte Kinder zur medizinischen Behandlung nach Deutschland geholt werden. Während unserer Zeit vor Ort wurden uns vier Notfälle vorgestellt, die ohne sofortige Hilfe bald verstorben wären. Wir sind sehr froh, dass wir diese vier Kinder bereits knapp 2 Wochen später nach Deutschland holen konnten.

Mit der Rückführung von insgesamt 16 gesunden Kindern und der Ankunft von 29 schwer kranken und verletzten Kindern konnten wir unsere 17. und 18. Hilfsaktion erfolgreich abschliessen. Ferner wurden weitere 26 Kinder ausgewählt, denen wir im Herbst den rettenden Flug nach Deutschland ermöglichen möchten. Im Folgenden die Eindrücke dieser beiden Hilfseinsätze.

Benefizkonzert der Wuppertaler Kurrende in der Christuskirche in Schwelm