Ihre Hilfe

Spendenkonten:

allgemeine Spenden: Kinder brauchen uns
Konto-Nr. 175091149
BLZ 362 500 00
Sparkasse Mülheim a. d. R.

BIC: SPMHDE3EXXX
IBAN: DE68 3625 0000 0175 0911 49
BIC/SWIFT-Code: SPMHDE3E

Abdul Ghani gesund wieder daheim

09.08.2010 07:12:00

Im vergangenen Winter fand ein Team von KBU im Kinderkrankenhaus Kabul den kleinen Abdul Ghani in einem schlimmen Zustand vor. Er hatte in seiner Heimatprovinz Helmand einen metallischen Gegenstand gefunden und in die Hosentasche gesteckt. Dort war er wenig später explodiert und hatte nicht nur eine große Wunde verursacht, sondern auch den Oberschenkelknochen zertrümmert. Alles hatte sich zudem stark entzündet. Aber Abdul war tapfer: Geduldig und versorgt mit Schmerzmitteln ertrug er die Wartezeit bis zur Reise nach Deutschland, die KBU schnellstmöglich organisierte. Über ein halbes Jahr Krankenhausaufenthalt und viele Operationen, aber auch Spiel, Spaß und liebevolle Betreuung prägten Abduls Aufenthalt in Deutschland. Anfang August konnte er völlig gesund nach Afghanistan zurückkehren. Wir hoffen sehr, Paten für den fröhlichen und intelligenten Jungen zu finden, damit er über das Steinhaus die Schule in Kabul besuchen kann. 

 

im Kinderkrankenhaus Kabul  schlimmer Befund  vor der Abreise in Kabul  im Flugzeug nach Deutschland  warten auf den Start in Frankfurt  im Flugzeug nach Kabul  Ankunft in Kabul  Freude bei der Heimkehr  Mittagessen im Steinhaus  endlich, der Bruder ist da - Abschied von der Begleiterin

Zurück